Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung

  • Jede/r Arbeitgeber/in hat für die Beschäftigten Lohnsteuern, Zuschlagsteuern und die gesetzlichen Sozialversicherungsbeiträge einzubehalten und an die entsprechenden Stellen abzuführen. Die Lohn- und Gehaltsrechnung dient der korrekten Ermittlung des Bruttolohns und der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dabei bringen Lohnsteuerklassen, Freibeträge, Zuschläge, Sachbezüge oder Minijob und Gleitzone zahlreiche Besonderheiten mit sich.
  • Inhalte: Grundlegende Kenntnisse der Lohn- und Gehaltsabrechnung, Bruttoentgeltermittlung, manuelle Berechnung von gesetzlichen Abzugsbeträgen und Lohnkontenführung sowie das damit zusammenhängende Meldewesen Für diesen Kurs sind keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich.
  • Kursumfang: 56 Unterrichtsstunden inklusive 4 Stunden Vorbereitung auf die Prüfung (abends) in Kleingruppen zu 5 – 10 Teilnehmern
  • Kursgebühr:    480,00 € einschl. Lehr- und Übungsbuch Im Anschluss an diesen Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein anerkanntes Zertifikat.
  • Termine 2018

    Seminar- Nr. LUG-01-18 

    12.11.2018 – 17.11.2018, Mo- Sa jeweils von 09.00 bis 15.30 h

    Mi, 21.11.2018, 18.00 bis 21.00 h
    Anmelden »

 

Haben Sie noch Fragen oder Anmerkungen?

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Telefon: 040 – 34 11 84